Beratungskosten

Liebe Freundinnen und Freunde!
Der wesentliche Teil unseres Dienstes besteht darin, in die Gemeinden zu fahren, zu evangelisieren und Gemeinden zu entwickeln. Dafür erbitten wir eine kleine Aufwandsentschädigung. Die deckt bei weitem nicht die tatsächlichen Kosten, aber sie ist ein Beitrag zur Finanzierung der WeG-Arbeit. Die Hauptlast tragen nach wie vor die Kirche und unsere Spenderinnen und Spender!
Die Richtwerte für die Aufwandsentschädigungen der Gemeinden haben wir zuletzt vor sechs Jahren geändert. Ab September 2019 gelten nun neue – auch der von Kirchenseite angebotenen Gemeindeberatung, angepasste – Richtwerte.

 

 Richtwerte für Aufwandsentschädigungen

 Vortrag/Abend/Seminar

 Workshop (halbtags)

 Tagesseminar

 Wochenendseminar (Fr-Sa)

 Predigt

 € 150

  € 250

  € 400

  € 500

 Fahrtspesen
+ evt. Kollekte

 


Gemeindeberatung als systemischer Prozess (G01) mit Kostenbeteiligung

Kostenbeteiligung je 1/3 Gemeinde, je 1/3 Superintendentur und je 1/3 Kirche
Berater: Rektor Fritz Neubacher, Systemischer Gemeindeberater Christian Kohl

Kostenersätze-Werte lt. Werkvertrag (OKR + Gemeinde + Superintendentur):
1 Einheit (90‘): € 165,-  / 1 Halbtag: € 600,- / 1 Beratungstag: € 1.200,- + Fahrtspesen

Werk für Evangelisation und Gemeindeaufbau in der Evang. Kirche A.B. in Österreich
Körperschaft öffentlichen Rechts, DVR 418 056 (210); A-4864 Attersee, Neustiftstraße 1 Tel: +43 / 7666 / 70157 FAX: +43 / 7666 / 70157-4 E-Mail: eundg@evang.at Attergauer Raiffeisenbank, St. Georgen i.A., IBAN: AT 75 3452 3000 0000 2220 BIC: RZOOAT2L523
×

Diese Website nutzt Cookies, durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Wir erfassen damit keine personenbezogenen Daten, sämtliche Website-Funktionen sind auch ohne Cookies verfügbar. Mehr Infos in der WeG-Datenschutz-Erklärung.