Datenschutzerklärung für WeG-Website: www.eundg.at

 

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website www.eundg.at  über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber ‚Werk für Evangelisation und Gemeindeaufbau in der Evang. Kirche A.B. in Österreich‘(Kurzform: ‚WeG‘) Körperschaft öffentlichen Rechts, A-4864 Attersee, Neustiftstraße 1 informieren.

Wir nehmen den Schutz Ihren Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich unsere Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Wir sind auch im Zusammenhang mit  der WeG-Website den wichtigsten Grundsätzen der DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten verpflichtet:

 

1. Transparenz (Daten werden von WeG nur rechtmäßig und nachvollziehbar verarbeitet)

2. Zweckbindung (WeG verarbeitet Daten nur für festgelegte und legitime Zwecke)

3. Datenminimierung (Daten werden nur angemessen und auf das notwendige Maß beschränkt verarbeitet)

4. Richtigkeit (soweit uns möglich und zumutbar, halten wir sämtliche Daten aktuell)

5. Speicherbegrenzung (Daten werden von WeG nur so lange verarbeitet, wie sie aufgrund der Rechtslage gebraucht werden)

6. Integrität und Vertraulichkeit (WeG trifft sämtliche notwendige und mögliche, technisch-organisatorische Maßnahmen zum sicheren Schutz Ihrer personenbezogenen Daten)

 

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber WeG erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen, bzw. dies zur Durchführung allfälliger, von Ihnen getätigter Anmeldungen, Bestellungen, etc. notwendig und rechtlich gedeckt ist.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

  • Wir verarbeiten von Ihnen eingegebene, personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben nur aus den jeweiligen Kontakt- bzw. Anmelde- und Bestellformularen dieser Website.
  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.
  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung, oder Bestellung, bzw. Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden im Bedarfsfall protokolliert:

 

·         Besuchte Website

·         Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·         Menge der gesendeten Daten in Byte

·         Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·         Verwendeter Browser

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Verwendete IP-Adresse

 

Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Einsatz von Cookies

 

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt. Das sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen. Sie helfen, individuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Funktionen für die BenutzerInnen zu realisieren. Die Betreiber erfassen allerdings keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen dieser Webseite sind auch ohne Cookies einsetzbar. Über Ihre individuellen Browsereinstellungen können Cookies dauerhaft deaktiviert werden.

 

 

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

 

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar ist die Einbindungen an dem Facebook-Logo. Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber WeG hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

 

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

 

Links zu anderen Webseiten

 

Dieses Online-Angebot enthält Verweise (Links) zu anderen, externen Webseiten, die WeG nach bestem Wissen und Gewissen empfehlen kann. WeG hat aber keinen Einfluss darauf, ob die Datenschutzbestimmungen auf den anderen, externen Webseiten eingehalten werden.

 

 

Newsletter-Abonnement

 

WeG als Websitebetreiber bietet Ihnen einen WeG-Newsletter an, in welchem wir Sie via E-Mail in unregelmäßigen Abständen über aktuelle WeG-Veranstaltungen und Angebote informieren.

Möchten Sie den WeG-Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse, sowie Ihren Namen und Adresse angeben. Wenn Sie sich auf dieser Website für den WeG-Newsletter anmelden, erklären Sie sich mit dem WeG-Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden und erlauben uns das sichere Abspeichern Ihrer Kontaktdaten für den genannten Zweck.

Der WeG-Newsletterversand erfolgt direkt vom Exchange-Server des WeG-Büros in A-4864 Attersee via MS-Outlook.

 

Widerruf und Kündigung, bzw. Abmeldung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des WeG-Newsletters können Sie jederzeit einfach unter Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse widerrufen und somit das WeG-Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Abmeldung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den WeG-Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Abmeldung.

 

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen – wir ersuchen Sie jedoch vorher zur event. Klärung mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir als WeG sind selbstverständlich daran interessiert, alle Ihre Rechte einzuhalten und wir verpflichten uns uneingeschränkt zur Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben bezüglich Datenschutz und Datensicherheit.

 

Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei allfälligen Fragen oder Anregungen direkt an den WeG-Datenschutzverantwortlichen: Geschäftsführer Ing. Gerald Wakolbinger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für alle Einrichtungen und Werke der Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich ist per Gesetz der Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich als Aufsichtsbehörde zuständig.

Kontakt: Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich, 1180 Wien, Severin-Schreiber-Gasse 3, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Hinweis: diese WeG-Datenschutzerklärung wurde aufgrund eines Musters der Website https://www.datenschutz.org/datenschutzerklaerung-website/  nach bestem Wissen und Gewissen und der gebotenen Sorgfalt erstellt, um Ihnen die Einhaltung der geltenden rechtlichen Rahmen-Bedingungen und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu erläutern und zu gewährleisten. Insbesondere in Anwendung der europäischen Datenschutzverordnung DSGVO und sämtlicher für Österreich relevanter staatlicher Gesetze, sowie der Datenschutzgesetze und Richtlinien der Evang. Kirche A.B. Österreichs.

Attersee, am 23. Mai 2018 (aktualisiert am 11.8.2018)

Werk für Evangelisation und Gemeindeaufbau in der Evang. Kirche A.B. in Österreich
Körperschaft öffentlichen Rechts, DVR 418 056 (210); A-4864 Attersee, Neustiftstraße 1 Tel: +43 / 7666 / 70157 FAX: +43 / 7666 / 70157-4 E-Mail: eundg@evang.at Attergauer Raiffeisenbank, St. Georgen i.A., IBAN: AT 75 3452 3000 0000 2220 BIC: RZOOAT2L523
×

Diese Website nutzt Cookies, durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Wir erfassen damit keine personenbezogenen Daten, sämtliche Website-Funktionen sind auch ohne Cookies verfügbar. Mehr Infos in der WeG-Datenschutz-Erklärung.