Jakob – Der Segen bleibt.

Haben Sie in Ihrem Leben schon Segen entdeckt?
Wir verbinden Gutes damit. Wir denken an Glück und Erfolg und Gottes Nähe und spüren: Ja, ich will gesegnet sein.
Die Lebensgeschichte Jakobs im Ringen zwischen Kämpfen und Geschehenlassen zeigt den Glanz von Gottes Segensspur.

Referentinnen: Kathrin Hagmüller und Christian Kohl

29. bis 31. Jänner 2021 (Fr. 16 Uhr - So. 15 Uhr)

Seminarhaus und Seniorenkompetenzzentrum St. Klara
4840 Vöcklabruck, Salzburger Straße 20

Seminarhaus St. Klara             

Kosten: € 180-/Pers., EZ-Zuschlag: € 11.- vorbehaltliche Preisänderung (2x Vollpension + Seminarbeitrag)  + € 25,- Kursmappe   

Anmeldeschluss: 22. Dezember 2020

Ein Kostenzuschuss der jeweiligen Pfarrgemeinde wäre aus unserer Sicht angebracht und sehr wünschenswert. Werden Sie nicht unterstützt und können das Seminar nicht finanzieren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung!

 

 

Werk für Evangelisation und Gemeindeaufbau in der Evang. Kirche A.B. in Österreich
Körperschaft öffentlichen Rechts, DVR 418 056 (210); A-4864 Attersee, Neustiftstraße 1 Tel: +43 / 7666 / 70157 FAX: +43 / 7666 / 70157-4 E-Mail: eundg@evang.at Attergauer Raiffeisenbank, St. Georgen i.A., IBAN: AT 75 3452 3000 0000 2220 BIC: RZOOAT2L523
×

Diese Website nutzt Cookies, durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Wir erfassen damit keine personenbezogenen Daten, sämtliche Website-Funktionen sind auch ohne Cookies verfügbar. Mehr Infos in der WeG-Datenschutz-Erklärung.